Lieber das Original !

Gefälschte bzw. illegal eingeführte Medikamente bergen teils nicht zu unterschätzende Risiken

Original Nintendo Gameboy aus dem Jahr 1999 (links)

und rechts daneben die dreiste Fälschung

Parfum-Fakes

Parfum-Fakes

Gefälschte Parfums fallen nicht nur aus der Schale und "verduften" schnell - teils sind sie verunreinigt, enthalten verbotene Chemikalien und können Allergien auslösen...

Infos für Verbraucher
Blauäuige Schnäppchenjäger bescheren illegalen Fälschern riesige Profite

Die Verlockung ist für viele groß. Ob am Strand, auf (Floh-)Märkten oder im Internet – überall werden edle Luxusklamotten, teure Kosmetika und die neueste Unterhaltungselektronik zum Schnäppchenpreis angeboten. Und selbst rezeptpflichtige Medikamente gibt's zum Spottpreis und ohne Vorlage eines Rezepts bei zahlreichen dubiosen Online-Händlern...

 

Ein vermeintlicher Hauch von Luxus und Glamour für alle ? Nicht ganz: Denn mit dem Kauf eines gefälschten Markenprodukts kauft man nicht automatisch das Image des Original-Markenprodukts. Jede Kopie ist und bleibt eine Kopie – billig, plump und peinlich – und teils sogar gefährlich.

 

Woran kann ich Fälschungen erkennen ?

weiterlesen
Verbraucherbroschüre des deutschen Zolls

"Der Zoll - Produktpiraterie im Visier"
Kopiert. Geraubt. Gefälscht – und niemals ein Schnäppchen

Verbraucherbroschüre der Europäischen Kommission

Zu schön, um wahr zu sein ? Der Preis gefälschter Waren

Risiko Fälschung

Geben Sie sich nicht blauäugig der Illusion hin, Ziel der Fälscher sei es, Ihnen als Konsument mehr Vielfalt oder günstige Alternativen zu bieten. Die Nachahmer handeln rücksichtslos und rein profitorientiert. Der vermeintlich günstige Preis vieler Plagiate und Fälschungen kommt nicht von ungefähr: Dahinter stehen oft minderwertige Materialien, fehlende Qualitäts- und Sicherheitskontrollen und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen.

 

Ob Sonnenmilch ohne Lichtschutzfaktor, nicht funktionierende Feuermelder, Felgen, die nach kurzer Fahrt auseinanderbrechen oder aber verunreinigte Medikamente ohne bzw. mit falsch dosierten Wirkstoffen - die Bandbreite gefährlicher Fälschungen ist groß.

 

Im Originalprodukt stecken Kreativität, Know-how und Herzblut

Markenhersteller hingegen tragen Verantwortung und halten auch langfristig ihr Qualitätsversprechen. Leistung und Sicherheit haben aber ihren Preis: Denn von einer ersten guten Idee bis hin zum Produkt im Regal ist es ein langwieriger und kostenintensiver Prozess. Bei jeder Produktentwicklung gehen Hersteller finanziell in Vorleistung. Und dieses unternehmerische Risiko muss sich für sie lohnen, damit sie auch zukünftig Fortschritt und Arbeitsplätze sichern können.

 

Plagiate und Fälschungen….´

  • sind ein lukratives Milliardengeschäft für skrupellose Nachahmer
  • fügen innovativen Firmen und Kreativschaffenden erhebliche, teils existenzbedrohliche wirtschaftliche Schäden zu
  • vernichten Arbeits- und Ausbildungsplätze
  • weisen oftmals keinerlei Qualität und Funktionalität auf (von wegen ein Schnäppchen…)
  • entstehen oftmals unter Ausbeutung von Fabrikarbeitern (teils auch Kinderarbeit) in Entwicklungsländern
  • setzen teils sogar Gesundheit oder Leben der Verbraucher aufs Spiel

 

Sehr unglamourös !

 

Märkte regeln sich über Angebot und Nachfrage, d.h. als Verbraucher haben Sie bei all Ihren Kaufentscheidungen die Wahl, aber auch die Verantwortung – für sich selbst und ihre Mitmenschen. Wer bewusst Fälschungen kauft, unterstützt auch Kinderarbeit und kriminelle Machenschaften.


Sagen Sie „Nein“ zu illegalen Fälschungen !